Change

click on any of the images to start the picture carousel * „Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.“ (Francis Picabia) „notre tête est ronde pour permettre à la pensée de changer de direction“. (Francis Picabia)

WRITING ON THE WALLS: TRANSITION, A PHOTOGRAPHIC SERIES BY MYRIAM ABDELAZIZ

Ursprünglich veröffentlicht auf Art and Architecture in the Arab world:
Myriam Abdelaziz Transition series, 2011 Photographs http://www.myriamabdelaziz.com/ The work of Egypt-born photographer Myriam Abdelaziz tells, in her words, the ‘stories of its participants’. For Ibraaz, she presents images from her series Transition, a body of work that examines the aggressive dialogue used by the…

waste — kein Frühjahrsputz

Seit mehr als 2 Jahren ist die kommunale Müllabfuhr fast täglich im Einsatz. Aber sobald der letzte Müll von einer Straße beseitigt ist, ist schon wieder neuer da. Da es keine Mülltonnen gibt, landen die meisten Abfälle auf dem Gehweg oder am Straßenrand. Leere Coladosen, Chipstüten, Bonbonpapiere etc. werden unterwegs (ob nun zu Fuss oder mit dem Auto) ohne Umwege auf der Straße entsorgt. Auch aus Fenstern oder von Balkonen wird Müll geworfen. Den Zusammenhang mit den unansehnlichen Straßen und mancherorts unpassierbaren Fusswegen stellen die wenigsten her.… Weiterlesen waste — kein Frühjahrsputz